Seite 1 von 1

Lauf 5 Nürburgring – Endurance Cup (VLN) - 10.06.2018

Verfasst: So 14. Jan 2018, 16:41
von Andre Wolf
Der 5.Lauf der RSRC NSC

Re: Lauf 5 Nürburgring – Endurance Cup (VLN) - 10.06.2018

Verfasst: Fr 8. Jun 2018, 15:13
von Andre Wolf
Es sind aktuell von den Anmeldungen zum NSC lauf erst 24 Anmeldungen gekommen Jeder der auf der Warteliste steht kann sich zum aktuellen Lauf auch noch Anmelden er sollte aber auch die ein oder andere Runde vorher noch drehen.

Re: Lauf 5 Nürburgring – Endurance Cup (VLN) - 10.06.2018

Verfasst: Sa 9. Jun 2018, 20:34
von ThrILL
Offizielles Startgrid am Sonntag.

GT3 Start Ziel Gerade

  1. AssettoCorsa-Racing GT3, Michael Greinig, McLaren 650S GT3, #94
  2. AssettoCorsa-Racing GT3, Milosch Pavlovic, McLaren 650S GT3, #95
  3. Cursim Vector Audi GT3, Michel Behrendt, AUDI R8 LMS 2016, #17
  4. memotec, Heiko Scheuermann, AUDI R8 LMS 2016, #82
  5. DTD Simracing, Andreas Seeger, McLaren 650S GT3, #27
  6. B.S. Racing, Victor Brill, Scuderia Cameron Glickenhaus SCG 003 C, #59
  7. MTX Racing, Rene Pfautsch, Ferrari 488 Gt3, #18
  8. CD Motorsport, Colin Dünker, AMG GT3, #33
  9. Thrustmax Racing 2, Christopher Kindler, Audi R8 LMS 2016, #19
  10. VR-Racing, Wolff Mattuschka, Porsche 991 GT3-R, #22
  11. Sixth Gear Racing Team, Zoltan Vastag, BMW Z4 GT3, #55
Grello Team MR, Sven Männer, Porsche 911 GT3R, #91 (keine gültige Q Runde - Start beantragen)


Cup 1 Start Start / Ziel Gerade


  1. Cursim Vector, Felix Blankenburg , Audi TT RS VLN, #136
  2. Cursim Vector, Gerrit Winter , Audi TT RS VLN, #178
  3. DTD Semi Team , Dan Duensch, Audi TT VLN, #123
  4. SimRacing-Maniacs B, Eric Georgi, Audi TT RS VLN, #169


GT4 Start Döttinger Höhe


  1. Angus Hu | Racing, Robert Kelso, Ginetta GT4, #237
  2. Kosubek Racing Team, Stefan Kosubek, Ginetta GT4, #228
  3. ISC Racing, André Wolf, Ginetta GT4, #269
  4. FlatoutRacing, Matthias Lorenz, Maserati GT4, #223
  5. Angus Hu | Racing, Angus Hu, Ginetta GT4, #288
  6. Olympic Sports, Michael Schultz, Ginetta GT4 , #298 (Starterlaubnis erteilt)


Cup 2 Start Döttinger Höhe


  1. RSO, Hendrik Sarwas, BMW 235i Racing, #367
  2. Motorsport4all 1, Denny Weller, BMW 235i Racing, #399
  3. RSO, Stephan Weber, BMW 235i Racing, #328
  4. Motorsport4all 1, Florian Elsche, BMW 235i Racing, #398
  5. TH Motorsport, Tim Hallmann, BMW 235i Racing, #376
  6. Thrustmax Racing, Sebastian Deck, BMW 235i Racing, #334 (Starterlaubnis erteilt)

Die Starterlaubnis kann bis Sonntag 10.06.18 12:00 Uhr beantragt werden.
Bis dahin müssen Neueinsteiger eine entsprechende Zeit gesetzt haben.
Die Teilnehmer werden dann am Ende der jeweiligen Startgruppe platziert.

Re: Lauf 5 Nürburgring – Endurance Cup (VLN) - 10.06.2018

Verfasst: Sa 9. Jun 2018, 20:39
von Sebastian Deck
Ich habe es leider zeitlich nicht geschaft eine Zeit zu setzten.
Hiermit beantrage ich eine Starterlaubnis für den 5 Lauf der NSC.

Ich weis auch nicht ob ich heute bzw morgen noch dazu komme.
wenn ich das richtig verstehe muss ich aber trotzdem eine Zeit setzten um von hinten starten zu dürfen oder geht das auch ohne dass ich jetzt noch eine Zeit fahre?

Re: Lauf 5 Nürburgring – Endurance Cup (VLN) - 10.06.2018

Verfasst: So 10. Jun 2018, 10:59
von W.M.
Ich möchte ebefalls um Starterlaubnis für #22 bitten. PN ist raus.

Re: Lauf 5 Nürburgring – Endurance Cup (VLN) - 10.06.2018

Verfasst: So 10. Jun 2018, 18:13
von Pelle
Sorry für DC und den Unfall am Anfang.

Fürs Quali hat noch alles funktioniert, aber seit 2 Tagen macht mein Gaspedal scheibenkleister.
Wenn ich vom Gas gehe, hat des irgendein Kontakt Problem und gibt mir dauernd ganz wenig zwischen Gas obowhl ich es nicht mal berühre.

Das ist beim Bremsen mist, da ich meine gewohnten Bremszonen nicht nutzen kann (Wagen gibt beim Bremsen noch Gas) ---> Verschätze mich und fahr in andere rein.
Und Kurvenfahrt ist auch müll, da ich mich ab und zu gerne rollen lasse und durch des kleine ab und zu Gas geben in der Kurve,durch den Kontakt-Fehler, kann ich meine Linie nicht halten und mich treibts nach aussen.

Drecks Kontaktfehler. Absolut zufällig. Kein Verlass wie oder wann des wieder kommt und somit eine Gefahr fürs Rennen.

Werde mich dran setzte und es reparieren. Vermutlich ist dem G27 einfach zu warm bei der Hitze.
Hatte genau dasselbe schon einmal nur Umgekehrt.

Letzte GT Masters, hatte ich auf den Geraden Vollgas gegeben und des hat mir ab und zu nicht volle Leistung gegeben bzw. Es hat mir angezeigt, dass das Pedal nicht ganz durchgedrückt ist.


Ich kriegs hin und entschuldige mich für das Rennen heute. Bin eigentlich extra nach Hause gefahren um mitzumachen.


Grüße Victor

Re: Lauf 5 Nürburgring – Endurance Cup (VLN) - 10.06.2018

Verfasst: So 10. Jun 2018, 19:44
von ThrILL

Re: Lauf 5 Nürburgring – Endurance Cup (VLN) - 10.06.2018

Verfasst: So 10. Jun 2018, 20:08
von Stefan Kosubek
Victor, genau das Selbe Problem hatt3 ich bei meinen G27 Pedalen auch schon.
Bei mir war ein Kabelbruch und ein daraus resultierender Wackelkontakt schuld.
Also einfach mal das Kabel von den Pedalen überprüfen, und wenn möglich neu zusammen Löten (bzw Löten lassen),
das hat zumindest bei mir geholfen, hab seit dem keine Probleme mehr

Re: Lauf 5 Nürburgring – Endurance Cup (VLN) - 10.06.2018

Verfasst: Mo 11. Jun 2018, 17:02
von Hendrik Sarwas
Vic,

ich hatte immer das Problem, dass sich die Potis verdreht haben, meist auf der Bremse.

Ich habs aufgeschraubt, die Potis wieder zurück gedreht, ging. Vorsicht, da es zu den Potis noch eine Übersetzung gibt, drehen die sich meist anders rum. Also erst genau begutachten. Wenn Du die richtige Position gefunden hast, könnte etwas Heisskleber helfen ;)

Hier noch einen Chat von steam. Ich hab ihn mir aber nicht angeschaut:
https://steamcommunity.com/app/244210/d ... 573862184/

Re: Lauf 5 Nürburgring – Endurance Cup (VLN) - 10.06.2018

Verfasst: Di 12. Jun 2018, 20:47
von ThrILL
Die NSC Wertung wurde aktualisiert.

Die Rennleitung hat ein Protests erhalten.

Die Fahrer Angus Hu und Robert Kelso haben während des Boxenstopps keine Reifen gewechselt.

Beide Fahrer werden mit je +30 Sekunden und einer Verwarnung bestraft.

Die Strafen sind in die aktuelle Wertung mit einbezogen.

Die Rennleitung