12H Vintage Endurance - 4Communities

Benutzeravatar
Andre Wolf
Admin
Beiträge: 599
Registriert: Di 5. Jul 2016, 18:45

12H Vintage Endurance - 4Communities

Beitragvon Andre Wolf » So 1. Jul 2018, 22:35

Das Projekt
Eine Simulation, Eine Gemeinschaft, Ein Ziel:


Gegeneinander auf der Strecke, gemeinsam neben der Strecke.

Die Assetto Corsa Gemeinschaft in Deutschland ist zweifelsohne schwierig. Jeder wirbt um die Gunst der Teilnehmer und somit um ein volles Fahrerfeld. Jeder Fahrer wiederum hat sein zu Hause, seine Community, in der man gemeinsam testet, trainiert und kämpft.
...
Doch Wettbewerb entsteht mit Wettbewerbern. Und dieser Wettbewerb ist es, der uns nahezu tagtäglich dazu bewegt, simracing für die Immersion um jeden Postionskampf wertzuschätzen.

Das Projekt 4 Communties entstand genau aus diesem Grundgedanken: Tür an Tür! Letzte Rille! Doch irgendwo dennoch gemeinsam. Somit fanden sich bisher 4 Communitys, die abseits ihres eigenen, regulären Ligabetriebs etwas besonderes auf die Beine stellen wollen. Einfach besondere Events in Assetto Corsa, von Communitys, für die Communities.

hier gehts zur Anmeldungs Seite

https://4communities.de/


Mut steht am Anfang des Handelns , Glück am Ende.
Benutzeravatar
Andre Wolf
Admin
Beiträge: 599
Registriert: Di 5. Jul 2016, 18:45

Re: 12H Vintage Endurance - 4Communities

Beitragvon Andre Wolf » So 1. Jul 2018, 22:39

Wir von RSRC Würden gerne 1 oder 2 Teams Stellen.

Also wer hier Interesse hat für unsere Community an den Start zu gehen der melde sich doch bitte und Wir leiten dann die Anmeldung an.

Angedacht wäre
1 Auto in Gruppe C
&
1 Auto in der DTM Klasse


Wir bauen auf euch.

    Gruppe C Besatzung
  1. Victor Brill
  2. Steffen Luther


    DTM Besatzung
  1. Alexander Paulick
  2. Matthias Albrecht


Mut steht am Anfang des Handelns , Glück am Ende.
Benutzeravatar
Pelle
Communitymitglied
Beiträge: 47
Registriert: Mo 11. Jul 2016, 13:27

Re: 12H Vintage Endurance - 4Communities

Beitragvon Pelle » So 1. Jul 2018, 22:48

1. Es sind leider nur max. 3 Fahrer nach offiziellen Regeln pro Fahrer erlaubt. :P
2. Steffen und ich haben uns bereits schon angemeldet. Könnten wir das noch auf RSRC umwechseln bzw. Ich köntte einfach die Regiestrierung bearbeiten, wenn du mir sagst, was ich da reinschreiben soll ^^

Wir wollten Group C Porsche fahren.
Wenn wir lieber unser eigenes Team machen sollen weil das alles jetzt zu doof ist auf dich um zu transforieren, ist das kein Ding ^^
Über noch nen dritten Fahrer würden wir uns auch nicht beschweren :D


Valtteri Bottas: B-Day. 28.08
Victor Brill: B-Day. 28.08

Kürzel für beide: V.B. ---> coincedence? I think not.
Oli Böhm
Beiträge: 21
Registriert: Di 24. Okt 2017, 19:38

Re: 12H Vintage Endurance - 4Communities

Beitragvon Oli Böhm » Mo 2. Jul 2018, 17:41

Respekt!! Tolle Veranstaltung :)


Sven Walther
Beiträge: 12
Registriert: So 14. Jan 2018, 18:39

Re: 12H Vintage Endurance - 4Communities

Beitragvon Sven Walther » Mo 2. Jul 2018, 18:07

Ran an den Speck. Anmelden. :-)


Bild
Bloodsn
Beiträge: 5
Registriert: Sa 21. Jan 2017, 20:51

Re: 12H Vintage Endurance - 4Communities

Beitragvon Bloodsn » Mo 2. Jul 2018, 21:37

ich wäre auch gerne dabei ;) ein DTM Auto würde ich nehmen, welches weiß ich aber noch nicht


Benutzeravatar
Hetzer
Admin
Beiträge: 87
Registriert: Di 5. Jul 2016, 20:28

Re: 12H Vintage Endurance - 4Communities

Beitragvon Hetzer » Di 3. Jul 2018, 21:52

Dabei in einem dtm


Nur tote Fische schwimmen mit dem Strom!
Benutzeravatar
Klicker
Beiträge: 14
Registriert: Sa 19. Aug 2017, 18:06

Re: 12H Vintage Endurance - 4Communities

Beitragvon Klicker » Mi 4. Jul 2018, 23:34

Ist die Gruppe C schwer zu fahren? reitzen würde es mich schon da mit zu fahren


Benutzeravatar
Andre Wolf
Admin
Beiträge: 599
Registriert: Di 5. Jul 2016, 18:45

Re: 12H Vintage Endurance - 4Communities

Beitragvon Andre Wolf » Do 5. Jul 2018, 00:02

einfach mal alles testen.


Mut steht am Anfang des Handelns , Glück am Ende.
Benutzeravatar
Klicker
Beiträge: 14
Registriert: Sa 19. Aug 2017, 18:06

Re: 12H Vintage Endurance - 4Communities

Beitragvon Klicker » Do 5. Jul 2018, 00:43

erstmal Strecke kennen lernen und welches Auto genau werdet ihr fahren?



Zurück zu „Veranstaltungen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste