Eigenbau Wheel mit Fanatec Universal Hub kompatibel?

Benutzeravatar
Mark Terrenzi
Beiträge: 107
Registriert: Mo 9. Jul 2018, 17:33

Eigenbau Wheel mit Fanatec Universal Hub kompatibel?

Beitragvon Mark Terrenzi » Mo 3. Jun 2019, 09:40

Hallo Zusammen,

ist hier jemand im Besitz eines Fanatec Lenkrades mit dem UNIVERSAL HUB?
RUHX_01-1000x666.png


Ich steige wohl von Thrustmaster auf Fanatec um. Dabei möchte ich gerne meine Eigenbaulenkrad verwenden, das über USB Kabel und den SLIMax Manager Pro gesteuert wird:
12132415_491979860973237_7101763726637910354_o.jpg


Und jetzt zur eigentlichen Frage:

Da ich weiß, wenn kein Fanatec Lenkrad angeschlossen ist, schaltet die Base das FFB aus. Um mein Wheel auf den HUB zu schrauben, müssten die rot markierten Buttons demontiert werden...Ich habe Bedenken, dass dann die Hardware nicht sauber erkannt wird und ich dadurch mein F1 Wheel nicht mehr nutzen kann.
Wenn dem so wäre, wäre Fanatec wohl keine echte Alternative :roll:
wheel2.png


Ich danke euch!

Gruß Mark Terrenzi


Benutzeravatar
michael greinig
Beiträge: 28
Registriert: Do 24. Aug 2017, 09:56

Re: Eigenbau Wheel mit Fanatec Universal Hub kompatibel?

Beitragvon michael greinig » Mo 3. Jun 2019, 10:27

Hallo Marc,

wie genau das dann noch funktioniert weis ich nicht.

Edit: nach kurzem Gespräch mit M. Rudolph ist es wohl wie folgt:

An dem Hub kannst alle Knöpfe wegmachen, geht trotzdem.
Die Knöpfe sind ja alle am Hub oben drauf. Die Buttons sind von da nur weitergeleitet.

Ich würde aber an deiner Stelle eher über den Podium Hub von Fanatec nachdenken

https://www.fanatec.com/eu-de/lenkrad-z ... -1262.html

Hier musst du aber nochmal auf die Kompatibilität achten, da ich nicht weiß welche Base du dir zulegen möchtest.

PODIUM Wheel Base DD1
PODIUM Wheel Base DD2
PODIUM Racing Wheel F1® PS4™
ClubSport Wheel Base V2
ClubSport Wheel Base V2.5
CSL Elite Wheel Base
CSL Elite Racing Wheel - offiziell lizensiert für PS4™
CSL Elite Wheel Base + - offiziell lizensiert für PS4™

Mfg
Michael Greinig
Zuletzt geändert von michael greinig am Mo 3. Jun 2019, 10:58, insgesamt 1-mal geändert.


Benutzeravatar
Mark Terrenzi
Beiträge: 107
Registriert: Mo 9. Jul 2018, 17:33

Re: Eigenbau Wheel mit Fanatec Universal Hub kompatibel?

Beitragvon Mark Terrenzi » Mo 3. Jun 2019, 10:51

Hi Micha,

danke für deine schnelle Antwort! Den Hub kannte ich gar nicht, ist der neu?
Scheint aber tatsächlich die bessere Lösung zu sein...
Da ich die V2.5 Base im Visier hatte sollte das laut Kompatibilitätsliste wohl funktionieren...

Sorge macht mir nur die Befestigung...Da werden "normale" Lenkräder von vorne verschraubt...Das geht bei mir nicht. Muss ich mal daheim anschauen, wie man das evtl. am geschicktesten lösen könnte...

Ich fürchte, dass es am Ende auch und vor Allem auf Grund der Befestigungsmöglichkeit ein DD-Antrieb werden wird und somit ordentlich ins Geld :cry:

Mal schauen...


Benutzeravatar
Mark Terrenzi
Beiträge: 107
Registriert: Mo 9. Jul 2018, 17:33

Re: Eigenbau Wheel mit Fanatec Universal Hub kompatibel?

Beitragvon Mark Terrenzi » Mo 3. Jun 2019, 12:02

Oh nein, eben erst gesehen, ich habe jetzt kein Lenkrad :cry:

Hub.jpg


Da werde ich wohl noch mein G27 auskramen müssen...



Zurück zu „Offtopic“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste